Advertorial

Gesundheits-Insight-Blog


Wie ich meine neuropathischen Fußschmerzen ohne Medikamente in nur wenigen Wochen gelindert habe

Von Alice Harper - Veröffentlicht am 23. Februar 2024, 11:11 Uhr

Es begann, als mein 54. Geburtstag näher rückte, an meinen Zehen an beiden Füßen.


Ich habe es meist ignoriert, weil es nicht wehtat und ich nicht viel darüber nachgedacht habe.


Nach einem Jahr breitete sich das Taubheitsgefühl auf die Unterseiten beider Füße aus.


Dann kamen zu den Schmerzen auch noch brennende Empfindungen hinzu.


Das begann mein tägliches Leben zu beeinträchtigen.


Ich konnte nicht mehr länger als 30 Minuten auf den Beinen bleiben.


Ich konnte nicht mehr die Treppe hinaufgehen, ohne mich mit beiden Händen am Geländer festzuhalten...


oder meinen Lieblingsschuh anziehen, weil er anschwoll...


Und als meine Füße anfingen, sich so anzufühlen, als trüge ich Strümpfe an den Beinen, die mit winzigen Nadeln besetzt sind, die in meine Haut stechen, musste ich etwas unternehmen.


Ich war mein ganzes Leben lang aktiv, aber die Neuropathie hat mich in meinen 50er Jahren heimgesucht.


Ich wusste, dass das Älterwerden mit Schmerzen einhergeht, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal so starke Schmerzen in den Füßen haben würde.


Wenn Sie mit Neuropathieschmerzen zu tun haben, dann wissen Sie, was ich meine...


Ihr tägliches Leben wird dadurch stark beeinträchtigt.


Man kann nicht lange auf seinen Füßen stehen, bevor sie anfangen zu pochen...


Sie meiden Treppen um jeden Preis...


und sogar deine Schuhe fühlen sich an, als wären sie 10 Größen zu klein.


Das ist genug, um einen in den Wahnsinn zu treiben.


So habe ich jahrelang gelebt, und dann wurde es immer schlimmer...

















Mein Arzt erklärte mir, dass meine Nerven ersticken und es bald zu spät sein könnte.

Ein Besuch beim Arzt machte mich unglaublich traurig. 

Er sagte mir, dass ich an einer sogenannten "Polyneuropathie" leide, einer fortschreitenden Erkrankung.


Die Nervenzellen in unseren Füßen - genau wie jede andere Zelle in unserem Körper - benötigen eine kontinuierliche Versorgung mit Sauerstoff, um richtig zu funktionieren, erklärte er.


Dieser Sauerstoff gelangt über die Lunge in den Körper, wird direkt zum Herzen transportiert und dann über den Blutkreislauf im Körper verteilt.


Dieses System funktioniert einwandfrei, bis wir anfangen, älter zu werden.


Das liegt daran, dass der normale Alterungsprozess zu einer Verringerung des gesamten Körperwassers führt - und damit zu weniger Flüssigkeit im Blutkreislauf und einem geringeren Blutvolumen.


Je weniger Blut im Körper vorhanden ist, desto schwieriger ist es für das Herz, alle Zellen in den verschiedenen Körperteilen ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen.





Noch schlimmer wird es, wenn Sie Diabetiker sind, denn überschüssiger Blutzucker verringert die Elastizität der Blutgefäße und führt dazu, dass sie sich verengen, was den Blutfluss weiter behindert.


Dadurch wird die Sauerstoffzufuhr zu den peripheren Nerven verringert, was zu einer Schädigung des Nervengewebes führt.


Dies führt zu brennenden Schmerzen, unerträglichem Kribbeln und schließlich zu Taubheit.


Das alles hörte sich ziemlich hoffnungslos an.


Aber dann sagte mir mein Arzt etwas, das meine Gebete endlich erhörte...




"Die gute Nachricht: Wenn Sie immer noch Schmerzen und Kribbeln spüren, bedeutet das, dass Ihre Füße gerettet werden können.

"Wenn Sie immer noch ein Brennen und Kribbeln spüren, bedeutet das, dass einige Ihrer Zellen noch am Leben sind", fuhr mein Arzt fort.


Warum ist das wichtig?


Weil das National Institute of Health sagt: 


"Periphere Nerven sind in der Lage, sich zu regenerieren, solange die zugrunde liegende Nervenzelle nicht abgetötet wurde.

Solange Ihre Füße also nicht völlig taub sind, besteht die Chance, dass Sie die verbliebenen Nervenzellen retten und Ihre Neuropathie rückgängig machen können.


Aber wie machen Sie das?


Wie repariert man all diese geschädigten Zellen, damit Sie endlich das Brennen und Kribbeln loswerden und Ihr altes Leben zurückbekommen?


Es geht darum, die Blutzirkulation zu verbessern!


Aber wie stellt man das an?


Mein Arzt hat es mir erklärt...





Wenn Sie Ihr Blut in Bewegung halten und Ihre Nerven in Ordnung bringen wollen, müssen Sie in Bewegung bleiben!

Ich will ehrlich sein, das war nicht die Nachricht, die ich hören wollte.


Ich fühlte mich, als hätte ich die Antwort auf meine Gebete bekommen...


Aber ich verließ die Arztpraxis an diesem Tag und fühlte mich so frustriert wie immer.


Als ich die Praxis verließ, sah ich einen anderen Patienten, der seine Schuhe ausgezogen hatte und diese seltsam aussehenden Socken an den Füßen trug.


"Was ist das?" fragte ich...


Daraufhin erzählte er mir von...





Ein neuartiger Kompressionsstrumpf, der die Blutzirkulation verbessert und Ihnen ein schmerzfreies Gehen ermöglicht!

Ich hatte schon von Kompressionssocken gehört, aber er sagte mir, dass diese anders seien.


Anstelle von langen, engen Socken, die bis zum Knie reichen...


waren es kurze, knöchelhohe Socken, die wie normale Socken aussahen.


Diese langen medizinischen Kompressionsstrümpfe sind nämlich so eng, dass sie die Durchblutung abschneiden können.


Das würde Ihre Neuropathie sogar noch verschlimmern, da sie den Blutfluss einschränken.


Aber diese Socken konzentrieren sich nur auf die Füße und dehnen die Fußmuskeln sanft...


So kann mehr Blut in die Füße fließen.


Außerdem sind die Zehen offen, so dass die Zehen wackeln und noch mehr Blut durch den ganzen Fuß ziehen können.


Sie heißen StepEase und werden von einem finnischen Gesundheits-Start-up-Unternehmen hergestellt, einem Land, das für sein weltweit führendes Gesundheitssystem und seinen gesunden Lebensstil bekannt ist...


Sie haben eine finnische Variante der herkömmlichen Kompressionsstrümpfe entwickelt, die so effektiv ist, dass sie kurzfristig den Schmerz ausschaltet...


und die Durchblutung langfristig erhöht.


Das Ergebnis?











Sie können heute ohne Schmerzen gehen, damit Sie morgen die Neuropathie besiegen können!

StepEase sind keine gewöhnlichen Kompressionssocken.


Sie verwenden nicht eine oder zwei Kompressionszonen, sondern fünf.

Die finnischen Produktdesigner haben jedes einzelne Produkt so konzipiert, dass es die Durchblutung Ihrer Füße in die Höhe treibt.


Eine bessere Durchblutung verbessert die Nährstoffversorgung, steigert die Sauerstoffzufuhr, erleichtert den Abtransport von Abfallstoffen,


und verbessert die Regeneration der Nerven...


...so dass Ihre neuropathischen Schmerzen aus Ihren Füßen verschwinden können.


Die Verbesserung der Durchblutung ist äußerst wichtig, da sie Ihre Füße mit Sauerstoff, Glukose und Mineralien versorgt.


...Sauerstoff, Glukose und Mineralien sind der Treibstoff, der Ihren Nerven hilft, sich zu regenerieren.


Das bedeutet, dass Sie innerhalb weniger Tage


Das bedeutet, dass Sie dank der besseren Blutzirkulation schon nach wenigen Tagen merken werden, dass das Gefühl in Ihre Füße zurückkehrt.


Die Schmerzen und das Kribbeln lassen nach.


Sie können wieder leichter gehen, Auto fahren und Treppen steigen.


Sie können Ihre Gedanken auf die Dinge richten, die Ihnen wirklich wichtig sind. 










Ich habe diese Socken ausprobiert und innerhalb der ersten Woche einen positiven Unterschied festgestellt

StepEase hat eine enorme Popularität erlangt, und das ist kein Wunder.


Meine Nervenschmerzen begannen innerhalb der ersten Woche der Anwendung zu verschwinden.


Das Kribbeln verschwand.


Und schon bald konnte ich ohne Schmerzen gehen, so lange stehen, wie ich wollte, und sogar die Nacht durchschlafen, ohne mit Schmerzen aufzuwachen.


Alles, was ich tun musste, war, diese Socken täglich zu tragen.


Ich habe normale Socken darüber getragen, aber man kann sie auch so tragen, wie sie sind.


Wenn Sie sie ausprobieren, werden Sie spüren, wie die wohltuende Kompression Ihre Füße zusammenpresst und die akuten Schmerzen und das Kribbeln sofort gelindert werden.


Sie sind maschinenwaschbar, so dass ich jeden Morgen ein neues Paar anziehen kann.


Ich kann förmlich spüren, wie das Blut durch die Füße fließt und alle Schmerzen und Unannehmlichkeiten verschwinden.


Dank der besseren Blutzirkulation gehen auch die Schwellungen sofort zurück...


... und sind innerhalb weniger Tage vollständig verschwunden.


Meine Füße fühlen sich nicht mehr steif an, mein Schritt ist kräftig und mein Gleichgewicht ist besser.


Ich spüre keinen Juckreiz und keinen Glanz mehr.


Ich fühle mich insgesamt besser und mein Geist ist leichter.













Das können Sie erwarten, wenn Sie StepEase 14 Tage lang nutzen

Dies sind meine Erfahrungen mit den SoothStep-Socken nach den ersten zwei Wochen.


Tag 1: Die Socken sind angekommen. Ich habe sie sofort angezogen. Es war ein bisschen schwierig, weil meine Füße so geschwollen waren. Zu meiner Überraschung spürte ich schnell, dass das Kribbeln an der Fußsohle fast sofort verschwand. Ich war auch überrascht, wie stark und "präzise" die Kompression war.


Tag 2: Ich zog ein neues Paar Socken an (ich hatte ein 6-Paar-Angebot bestellt). Heute war es etwas leichter, da die Schwellung etwas geringer war. Ich spürte wieder weniger Kribbeln und Prickeln. Ich war froh, denn jetzt wusste ich, dass der gestrige Tag kein Glücksfall war.


Tag 4: Jetzt wird mein Schritt langsam stabiler. Die Schwellung ist fast nicht mehr vorhanden. Ich bin so daran gewöhnt, Socken zu tragen, dass ich sie gar nicht mehr bemerke.


Tag 7: Gestern war die erste Nacht seit Monaten, in der ich geschlafen habe, ohne mit Kribbeln und Schmerzen aufzuwachen! Die bessere Durchblutung beginnt offensichtlich zu wirken.


Tag 10: Eine Freundin hat sich gestern über meine gute Laune geäußert. Sie fragte mich, ob ich heimlich im Lotto gewonnen hätte. Irgendwie, dachte ich im Stillen und lächelte. Ich habe die Hälfte des Experiments hinter mir und bin soweit zufrieden. Die Schmerzen und das Kribbeln sind fast verschwunden, das Gehen fällt mir leichter und ich habe 3 Nächte durchgeschlafen, ohne aufzuwachen.


Tag 14: Die Socken sind so sehr zu einem Teil meiner Routine geworden, dass ich nicht einmal mehr daran denke, sie morgens anzuziehen. Zum Glück habe ich mehrere Paare bestellt. Diese Socken sind auch in der Maschine waschbar, was ich gut finde. Ich bin heute zum ersten Mal seit einem Jahr mit meinem Mann spazieren gegangen. 






Hier ist, was Gerlin, 58, über ihre Erfahrung mit SoothStep Socken sagt

"Weißt du, was wirklich nervt? Wenn du zum Arzt gehst... immer und immer wieder... und du dich beschwerst, dass du ein komplettes Taubheitsgefühl in deinen großen Zehen hast und es sich auf deine anderen Zehen ausbreitet... und auf deine Fußspitzen...


Dass deine Füße nachts so sehr brennen, dass du nicht schlafen kannst, ohne Eisbeutel auf ihnen zu haben. Und sie machen ein paar Tests und sagen... Nun... Wir können nicht wirklich etwas finden, was mit dir nicht stimmt. Es geht dir gut. Das ist nur ein natürlicher Teil des Alterns...


Das ist nicht wahr? Ich bin 65 Jahre alt. Ich habe noch mindestens 20 Jahre vor mir, weil unsere Familie... wir leben sehr lange. Aber ich mache mir langsam wirklich Sorgen um meine zukünftige Mobilität, abgesehen von den heutigen Beschwerden und Schmerzen. Da sah ich die Werbung für norelie's und sagte mir: "Okay, ich werde es ausprobieren.


Ich begann also, das Massagegerät zu benutzen und schaltete es ein. Und ich sage euch... 3 Tage später habe ich ein Gefühl in meinen großen Zehen. Seit 2 Jahren konnte ich die Oberfläche meiner großen Zehen nicht mehr spüren. Jetzt sind es etwa 2,5 Wochen. Ich habe ein vollständiges Gefühl in meinen Füßen... Ich habe keine Muskelkrämpfe in meinen Waden. Und das Beste von allem? Meine Füße brennen nicht mehr! Keine Eispackungen mehr, wenn ich abends ins Bett gehe...


Ich benutze einfach mein Fußmassagegerät zweimal am Tag für etwa 10 Minuten. Und es ist ein Wendepunkt! Ich sage Ihnen, ich bin so glücklich mit diesem Produkt! Und ich sehe eine Zukunft, in der ich in 20 Jahren nicht mehr im Rollstuhl sitzen werde, weil ich nicht mehr laufen kann! Es ist großartig. Danke norelie!"


Amana, 65





Oder sieh mal, James, der jetzt zum ersten Mal seit Jahren die ganze Nacht durchschlafen kann.

„Ich leide seit zehn Jahren an Diabetes, was zu einer erheblichen Neuropathie in meinen Füßen geführt hat. Auf der Suche nach Linderung habe ich mit verschiedenen Cremes experimentiert und Medikamente bewusst vermieden, da ich vor einer Vielzahl möglicher Nebenwirkungen gewarnt wurde.


Ich habe mich jedoch entschieden, die StepEase-Kompressionsstrümpfe auszuprobieren, was angesichts meines Jobs, bei dem ich den ganzen Tag auf harten Betonböden stehen muss, eine besondere Herausforderung war.


Als ich mit der Arbeit fertig war, pochten meine Füße vor Schmerzen. Aber nachdem ich angefangen hatte, Soothe-Socken zu tragen, bemerkte ich schon nach wenigen Wochen eine bemerkenswerte Verbesserung!


Jetzt kann ich ohne jegliche Schmerzen arbeiten. Tatsächlich genieße ich diesen neu gewonnenen Komfort jetzt seit fast drei Monaten. Die Soothe-Socken haben bei mir Wunder gewirkt.“


Friedrich, 40




Norelies StepEase hat bereits Tausenden von Deutschen geholfen, ihre neuropathischen Fußschmerzen zu lindern

Wenn Sie Norelies Website besuchen, werden Sie Tausende von Bewertungen von Menschen wie Ihnen finden.


Menschen, die eine deutliche Linderung von betäubenden Schmerzen, Steifheit und Schwellungen durch Nahrungsmittel erfahren konnten.

Wenn Sie Norelies Website täglich besuchen, können Sie sehen, wie täglich neue Bewertungen und Erfolgsgeschichten hinzukommen.


Jeden Tag gibt es eine neue erstaunliche Geschichte von einer anderen Person in Deutschland, die ihre neuropathischen Fußschmerzen mit StepEase lindern konnte.


Wird Ihre Geschichte die nächste sein?


Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens auf und erleben das Gefühl von … NICHTS!

Denn neuropathische Fußschmerzen sind am besten, wenn sie weg sind!


✅ Kein Brennen

✅ Kein Kribbeln

✅ Keine Krücken

✅ Keine Einschränkungen

✅ Nur FREIHEIT


So können Sie nachts gut schlafen, ohne dass stechende Schmerzen Sie wach halten …


Zu wissen, dass Sie beim Aufwachen nichts davon abhält, voller Energie aus dem Bett zu springen!


Stellen Sie sich vor, Sie gewinnen endlich wieder die Kontrolle über Ihr Leben und Ihren Körper zurück!


Mit Ihren Lieben all die Dinge tun, die Sie lieben!


Dieses Gefühl ist unbezahlbar.


Es ist ein himmelweiter Unterschied, ob Sie mit ständigen Fußschmerzen, Steifheit und Schwellungen leben oder das tun können, was Ihnen am liebsten ist.


Und ich freue mich darauf, dass Sie es selbst erleben.












ANGEBOT: Bestellen Sie StepEase noch heute – zu jedem bestellten Paar erhalten Sie ein weiteres Paar gratis

Um den jüngsten Erfolg von StepEase zu feiern, hat Norelie ein unwiderstehliches Angebot zusammengestellt.


Für jedes Paar StepEase, das Sie bestellen, erhalten Sie ein weiteres Paar gratis.


Wenn Sie ein Paar bestellen, erhalten Sie ein Paar gratis.


Bei 2 Paaren erhalten Sie 2 Paar gratis


und bei 4 Paaren erhalten Sie 4 Paar gratis.


Das bedeutet, dass Sie bei der Bestellung von nur einem Paar satte 50 % des regulären Verkaufspreises sparen.


Wenn Sie sich entscheiden, mehr zu bestellen, hat Norelie den Preis noch weiter gesenkt und beim größten Paket 4+4 beträgt die Ersparnis bis zu 80 %.


Alle Bestellungen werden heute versandkostenfrei mit Sendungsverfolgungsnummer geliefert.


Norelie kann dieses unglaubliche Angebot machen, weil sie zuversichtlich sind, dass Sie eine ihrer Erfolgsgeschichten werden.


Sie können die Socken Ihren Bekannten weiterempfehlen und die Popularität der Socken wird nur noch weiter wachsen.


Niemand sollte Nervenschmerzen ertragen müssen und Norelie möchte, dass sich die Nachricht überall verbreitet, in Deutschland und anderswo in Europa.










Der Sonderpreis ist nur auf heute begrenzt!


Aktivieren Sie ein spezielles, einmaliges Angebot, das für Erstkunden reserviert ist. (Bis zu 50% Rabatt)

Kommentare

Add a comment...

Kreszenz Kneller

 · Reply ·  4 · 58 min

Gunda Boehler
Wow, diese Socken sind wirklich wirksam! Ich leide seit einiger Zeit unter ständigen Fußschmerzen, insbesondere nachdem ich mir die Ferse gebrochen und festgestellt habe, dass ich eine Plantarfasziitis und einen leichten Riss in meiner Achillessehne habe. Diese Kompressionsstrümpfe waren für mich ein Lebensretter, insbesondere nach langen Tagen auf den Beinen. Ich hoffe, sie werden auch Ihnen Linderung verschaffen.
 · Reply ·  3 · 39 min

Luzia Loris

Ich habe meine zum vollen Preis gekauft und jetzt gibt es 50 % Rabatt? Das ist nicht fair! · Reply ·  6 · 21 min

Petra Schwangau

Wie lange dauert der Versand? · Reply ·  1 · 33 min

Liesl Kranz
Hey Petra, ich habe meines nach einer Woche bekommen.
 · Reply ·  1 · 5 min

Ingo Herrmann

Meine Bestellung ist heute angekommen und ich habe auch eine für meine Frau mitgebracht. Die Socken fühlen sich unglaublich entspannend an meinen Füßen an! Und was noch besser ist: Ich habe festgestellt, dass ich nicht mehr täglich auf andere Massagegeräte angewiesen bin. Wenn ich die Kompressionsstrümpfe alle paar Tage verwende, bleiben meine Füße länger schmerzfrei.

 · Reply ·  2 · 12 min

Clara Kruse
Hey Marta, das ist es, was du brauchst, statt teurer Massagesitzungen
 · Reply ·  6 · 33 min

Marta Dunst
Wow, das ist verrückt, ich habe jetzt zwei bestellt!
 · Reply ·  1 · 8 min

Koloman Hölzer
Haben Sie eins gekauft? Wie lange dauert es, bis ich es bekomme?
 · Reply ·  11 · 49 min

Kiki Böttcher
Für mich 7 Werktage.
 · Reply ·  3 · 22 min

Carina Gehrig
Hätte es früher kaufen sollen, genau das, was ich für meine schmerzenden Füße aufgrund der Neuropathie brauchte. Ehrlich gesagt kann ich mit minimalen Schmerzen gehen und mich bewegen. Ich habe es erst seit etwa 2 Tagen verwendet und fühle mich besser als in den letzten 2 Jahren!!!
 · Reply ·  1 · 7 min

Kristine Knopf
Wow, das sieht super aus. Hat jemand so eins und hat es schon getestet?
 · Reply ·  4 · 17 min

Lili Heidrich
Ja, ich habe dieses Massagegerät für meine Mutter gekauft, die Diabetes hat und deshalb sehr vorsichtig mit ihren Füßen sein MUSS. Dieses Ding funktioniert einfach. Mir gefiel auch die Tatsache, dass sie zu Hause bei einer Fußmassage entspannen kann.😏😜
 · Reply ·  2 · 13 min

Brigitta Lehr
Ich habe meines gerade bestellt! Kann es kaum erwarten.
 · Reply ·  7 · 59 min

Ziska Lindner
I want one so bad, I'm going to buy it this weekend when my paycheck comes in lol!!!
 · Reply ·  4 · 37 min


MEDIZINISCHE UND GESUNDHEITSBEZOGENE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE: Die Informationen und sonstigen Inhalte auf dieser Website oder in verlinkten Materialien sind nicht als medizinischer Rat gedacht und sollten nicht als solcher ausgelegt werden, noch sind die Informationen ein Ersatz für professionelle medizinische Expertise oder Behandlung.


Wenn Sie oder jemand anderes ein medizinisches Problem hat, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren oder eine andere professionelle medizinische Behandlung in Anspruch nehmen. Ignorieren Sie niemals professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website oder in verlinkten Materialien gelesen haben. Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben, rufen Sie sofort Ihren Arzt oder den Notdienst an.


© 2024 Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzrichtlinie – Nutzungsbedingungen